Aufsichtsrat der va-Q-tec AG verlängert Vorstandsmandat von Gründer und CEO Dr. Joachim Kuhn

DGAP-News: va-Q-tec AG / Schlagwort(e): Personalie

20.08.2018 / 10:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung

Aufsichtsrat der va-Q-tec AG verlängert Vorstandsmandat von Gründer und CEO Dr. Joachim Kuhn

- Vertrag von Gründer und CEO Dr. Joachim Kuhn bis zum 31.12.2023 verlängert

- Dr. Kuhn bereits seit Unternehmensgründung 2001 in geschäftsführender Position

Würzburg, 20. August 2018. Die va-Q-tec AG (ISIN DE0006636681 / WKN 663668), ein technologisch führender Anbieter hocheffizienter Produkte und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation, gibt bekannt, dass CEO Dr. Joachim Kuhn und der Aufsichtsrat in einer heutigen Sitzung vereinbart haben, das zum 31. Dezember 2018 auslaufende Vorstandsmandat von Dr. Kuhn um 5 Jahre zu verlängern. Der Aufsichtsrat und Dr. Kuhn setzen damit ein deutliches Zeichen der Kontinuität. Dr. Kuhn, promovierter Physiker, gründete 2001 in Würzburg die va-Q-tec AG und treibt seither den Wachstumskurs des Unternehmens ganz maßgeblich voran. 2016 führte er das Unternehmen an die Börse und ist mit 15,27% Anteil am Grundkapital der größte Einzelaktionär der Gesellschaft.

Dr. Gerald Hommel, Aufsichtsratsvorsitzender, kommentiert die Verlängerung des Vorstandsmandats: "Herr Dr. Kuhn hat mit va-Q-tec eine nachhaltige Technologie mit großem Zukunftspotential nicht nur marktreif gemacht, sondern ist ganz wesentlich für den bisherigen Erfolg der va-Q-tec verantwortlich. Daher freuen wir uns, dass er dem Unternehmen auch in den kommenden 5 Jahren mit seiner Expertise vorstehen wird."

+++ENDE+++

IR Kontakt
va-Q-tec AG
Felix Rau
Telephone: +49 931 35942 - 2973
Email: Felix.Rau@va-Q-tec.com

cometis AG
Claudius Krause
Telefon: +49 611 - 20 585 5-28
Email: krause@cometis.de

Über va-Q-tec
va-Q-tec ist ein führender Anbieter von Hochleistungs-Produkten und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und der Kühlkettenlogistik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt hocheffiziente und damit dünne Vakuumisolationspaneele ("VIPs") zur Dämmung sowie thermische Energiespeicherkomponenten (Phase Change Materials - "PCMs") zur zuverlässigen und energieeffizienten Temperaturkontrolle. Darüber hinaus fertigt va-Q-tec durch die optimale Integration von VIPs und PCMs passive thermische Verpackungssysteme (Container und Boxen), die je nach Typ ohne Zufuhr von externer Energie konstante Temperaturen bis zu 200 Stunden halten können. Zur Durchführung von temperatursensiblen Logistikketten unterhält va-Q-tec in einem globalen Partnernetzwerk eine Flotte von Mietcontainern und -boxen, mit denen anspruchsvolle Thermoschutzstandards erfüllt werden können. Neben Healthcare & Logistik als Hauptmarkt werden folgende weitere Märkte von va-Q-tec adressiert: Kühlgeräte & Lebensmittel, Technik & Industrie, Bau und Mobilität. Das im Jahr 2001 gegründete und stark wachsende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Würzburg. Weitere Informationen unter: www.va-q-tec.com



20.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this